Die Wissenschaft hinter Mid-Foot Cycling

Wir sind nicht auf die Idee des Mittelfuß-Radsports gekommen. Viele andere empfehlen dieses Konzept seit Jahren.

Elite-Athleten im Triathlon, Leichtathletik und Straßenrennen treten in der Mittelfußposition hinterhältig in die Pedale und haben seit über einem Jahrzehnt einen Vorsprung gegenüber ihren Konkurrenten. Die Ergebnisse sprechen für sich, und wir haben nichts zu sagen in Bezug auf die Biomechanik.

Unser Beitrag hier bei PatroCleats ist es, mittelfußradfahren für alle verfügbar zu machen. Keine Notwendigkeit, irgendwelche USD1.000 custom Schuhe hergestellt zu bekommen.

Eine großartige Einführung in die Klemmpositionsmechanik kann von Neill Stanbury gelernt werden, der ein erfahrener Fahrradmonteur in Brisbane, Australien, ist. Neill spricht für ein paar Minuten über den Q-Faktor (seitliche Abstauberung) und geht danach auf die Biomechanik in der Mittelfußpositionein:

https://www.youtube.com/watch?v=OPASHllkqJ&ist=PLy2wMlSVfi-N54V7JjJ7FoqDbYK69mAK&ndex=&=290s

 

Auch Steve Hogg ist lesenswert. Wenn Sie in Fahrrad-Fitting und Anpassungen sind, dann überprüfen Sie seine Webseite. Hier spricht er über die Cleat-Position:

https://www.stevehoggbikefitting.com/bikefit/2011/04/power-to-the-pedal-cleat-position/

Triatlete, die den Fahrrad-Übergang zu berücksichtigen haben, finden hier ein paar zusätzliche Goldnuggets:

https://www.triathlete.com/gear/bike/midsole-cleat-placement/

Wir lassen James Wilson die letzten Worte zu:

https://www.bikejames.com/strength/the-mid-foot-position-manifesto-the-science-and-movement-principles-behind-the-best-foot-position-for-you-on-the-bike/

Wenn Sie ein Fahrradmonteur sind und weitere gute Referenzen hinzufügen können, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Links, damit wir diese Bibliothek so aktuell und relevant wie möglich gestalten können.

Genießen Sie die Fahrt!

Ihre Freunde im Mid-Foot Cycling Team.